Whiteboardfolie – Das flexible Whiteboard

In diesem Artikel stellen wir die Whiteboardfolie, ihre Anwendung und Vorteile vor. Zudem stellen wir einige Folien im Detail vor und beraten Sie beim Kauf einer passenden Whiteboardfolie.

Die Whiteboardfolie erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Das liegt vor allem daran, dass die Folien gegenüber Whiteboard einige deutliche Vorteile mit sich bringen und sich dabei ebenso einfach und effizient nutzen lassen.

Sie sind multifunktional und können problemlos überall dort in die Raumstruktur integriert werden, wo sie benötigt werden.

Zu Beginn stellen wir Ihnen unsere Empfehlungen an Whiteboardfolien vor und im nachfolgenden Ratgeber gehen wir auf wichtige Punkte rund um die Folien ein.

Whiteboardfolien Vergleich – Diese Folien empfehlen wir

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen nun unsere Empfehlungen bezüglich Whiteboard- und Wandfolien.

Folio Contact Whiteboard: die...*
Unsere Empfehlung
Queence | Selbstklebende Magnetische...*
rabbitgoo Whiteboard Folie,...*
Elektrostatisch Selbsthaohne Klebftende...*
Modell
Folio Contact Whiteboard: die...*
Queence | Selbstklebende Magnetische...*
rabbitgoo Whiteboard Folie,...*
Elektrostatisch Selbsthaohne Klebftende...*
Magnetisch
Fläche
25 mal 60 x 80 cm
von 50 x 50 cm bis 100 x 500 cm
45 x 200 cm
20 mal DIN A4
Prime-Status
Bewertung
Preis
23,68 €
ab 19,90 €
9,99 €
34,45 €
Folio Contact Whiteboard: die...*
Modell
Folio Contact Whiteboard: die...*
Magnetisch
Fläche
25 mal 60 x 80 cm
Prime-Status
Bewertung
Preis
23,68 €
Unsere Empfehlung
Queence | Selbstklebende Magnetische...*
Modell
Queence | Selbstklebende Magnetische...*
Magnetisch
Fläche
von 50 x 50 cm bis 100 x 500 cm
Prime-Status
Bewertung
Preis
ab 19,90 €
rabbitgoo Whiteboard Folie,...*
Modell
rabbitgoo Whiteboard Folie,...*
Magnetisch
Fläche
45 x 200 cm
Prime-Status
Bewertung
Preis
9,99 €
Elektrostatisch Selbsthaohne Klebftende...*
Modell
Elektrostatisch Selbsthaohne Klebftende...*
Magnetisch
Fläche
20 mal DIN A4
Prime-Status
Bewertung
Preis
34,45 €

Letzte Aktualisierung am 16.08.2019 um 21:04 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Folio Contact Whiteboardfolie

Bei dieser Folie handelt es sich um eine elektrostatische Whiteboardfolie, die selbstständig und ohne Kleber oder Magnete auf nahezu allen Oberflächen haftet.

Die Rolle umfasst 25 Blätter mit jeweils einer Abmessung von 60 x 80 cm, die beispielsweise auf Glas, glatten Holzbauteilen wie Türen oder Schränken haftet.

Beschrieben werden kann die Folio Contact Wandfolie sowohl mit permanent Markern und Whiteboard Stiften.

Sie ist auch als Set mit entsprechenden Stiften erhältlich, sodass Sie direkt mit der Nutzung beginnen können.

Folio Contact Whiteboard: die...
33 Bewertungen
Folio Contact Whiteboard: die...*
  • Revolution zu Hause und im Büro: elektrostatisch geladene Folie, die ohne Hilfsmittel an allen glatten Oberflächen haftet
  • Beschreibbar mit allen handelsüblichen Permanent Markern oder wiederverwendbar durch den Einsatz von trocken abwischbaren Board Markern
  • Für zu Hause, Kindergärten, Schulen, Tagungen, Präsentationen, Workshops oder Brainstormings

Letzte Aktualisierung am 16.08.2019 um 21:04 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Queence magnetische Whiteboardfolie

Bei dieser Folie handelt es sich um eine qualitativ hochwertige Whiteboardfolie.

Mit den Maßen von 50 x 50 cm bis 100 x 500 cm ist ein breites Spektrum an Größen erhältlich und mach die Folie zum perfekten Ersatz zum normalen Whiteboard.

Sie kann auf nahezu allen glatten Oberflächen im Außen- und Innenbereich eingesetzt werden und mit handelsüblichen Marker beschrieben werden.

Auch das anbringen von Bildern oder Zetteln ist mit Hilfe von Magneten möglich.

Angebot
Queence | Selbstklebende Magnetische...
14 Bewertungen
Queence | Selbstklebende Magnetische...*
  • LEICHT ANZUBRINGEN: Einfach die Vinyl-Folie von der Trägerfolie abziehen und auf eine saubere, staubfreie und flache Oberfläche kleben. Fertig ist das neue Präsentations-Board für Ihren Kurs-Raum oder Ihr Büro!
  • LANGE LEBENSDAUER: Hergestellt aus hochwertigem Vinyl für eine hohe Widerstandsfähigkeit und eine extrem lange Lebensdauer. Außerdem sehr leicht zu reinigen und mühelos trocken abwischbar. LEICHT ZU REINIGEN - Die Oberfläche ist einfach abwischbar und wiederverwendbar. Und auch das Entfernen der Rückstande ist leicht. Alle gängigen Marker-Stifte sind einfach mit einem trockenen oder feuchten Tuch abwischbar.
  • GELD ZU SPAREN : Verwandeln Sie Ihr altes, abgenutztes Whiteboard günstig und schnell in eine moderne, wie neu aussehende weiße Schreib-Tafel. Selbstklebende und magnetische Whiteboard Folie entspricht Ihren Anforderungen von Whiteboard. Viel günstiger und leichter als das herkömmliche Whiteboard.

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 um 00:17 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rabbitgoo Whiteboardfolie

Bei dieser Folie handelt es sich um eine hochwertige Wandfolie aus PVC.

Sie ist 45 x 200 cm groß, kostet 10€ und kann passend zugeschnitten werden.

Wie die anderen Modelle, kann auch dieses auf allen glatten Oberflächen wie Holzmöbeln, Fenstern, Wänden und Glasflächen angebracht werden.

Im 2er-Paket kostet sie lediglich 15€ und kann zusammen eine fast 2 Quadratmeter große Fläche abdecken.

In beiden Fällen ist auch ein passender Stift im Lieferumfang enthalten.

Angebot
rabbitgoo Whiteboard Folie,...
38 Bewertungen
rabbitgoo Whiteboard Folie,...*
  • MEHR PLATZ FÜR KREATIVITÄT: wird nicht nur im Büro, sondern auch im Zuhause oder Restaurant verwendet, um ihre Kreativität auszudrücken. Ideal für den Unterricht, Hausaufgaben, Kunst, Zeichnen, Montagsmaler, Lernen usw. Auf jede glatte Oberfläche verwendbar, Türen, Schränke, Wände, Tapeten, Tischplatten, Küchenbehälter, Bilderrahmen, Glas-, Metall- und Spiegelflächen, überall entfaltet sich die Kreativität
  • ZIEHEN UND KLEBEN: Selbstklebende Whiteboard Folie kann in wenigen Minuten angebracht werden. Einfach die Trägerfolie abziehen und die Folie auf eine glatte Oberfläche kleben. Die Zuschneidehilfe, nämlich die Gitterlinien auf der Rückseite erleichtert einen präzisen Zuschnitt. (Der Folie ist mit starken Klebstoff, wenn Sie den Aufkleber von unzutreffende Wand entfernen, kann eine Spur hinterlassen, seien Sie bitte vorsichtig)
  • EINFACH ZU SCHREIBEN, REINIGEN UND ENTFERNEN: Zeichnen und schreiben Sie mit Whiteboard Stiften wie auf einem gewöhnlichen Whiteboard. Einfach mit einem Radiergummi oder einem Tuch abwischen.

Letzte Aktualisierung am 17.08.2019 um 00:17 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Whiteboard und Folie im Vergleich

Sowohl Whiteboard als auch Whiteboardfolie haben ihre Daseinsberechtigung.

Das Whiteboard ist zwar teurer in der Anschaffung, hält dafür jedoch wesentlich länger und ist daher überall dort besser geeignet, wo viel und regelmäßig mit ihr gearbeitet wird.

Es gibt verschiedene qualitative Unterschiede bei den Oberflächenmaterialien von Whiteboards. Die hochwertigen Modelle mit einer Oberfläche aus Glas oder Emaille entsprechen höchsten Ansprüchen und werden daher gerne für den professionellen Einsatz gekauft.

Whiteboardfolie hingegen kommt überall dort zum Einsatz, wo ein Handtieren mit Bohrer, Dübel und Schraube nicht möglich ist. Die Folie lässt sich individuell zuschneiden und kann so problemlos auch an ungewöhnliche Formate angepasst und aufgeklebt werden.

Auch auf runden Oberflächen wie Säulen kann man mit Whiteboardfolie platzsparend arbeiten.

Wichtige Merkmale von Whiteboardfolien

Alle Whiteboardfolien haben eine glatte Oberfläche, wie man sie von herkömmlichen Whiteboards gewohnt ist. Diese lässt sich, sofern spezielle Whiteboard Marker verwendet werden, mit einem Filzschwamm trocken abwischen. Für die gründliche Reinigung zwischendurch können handelsübliche Whiteboard-Reinigungsmittel verwendet werden.

Whiteboardfolien haben entweder eine selbstklebende Rückseite, die für die Anbringung auf den meisten trockenen und nicht zu rauen Untergründen geeignet ist, oder sind statisch haftend. Letztere sind vor allem für glatte Untergründe geeignet und können immer wieder abgenommen und neu angebracht werden.

Vor allem in Mietwohnungen oder im Studentenwohnheim sind solche Wandfolien auf Grund der rückstandslosen Entfernung besonders zu empfehlen. Bevor Sie also ein normales Whiteboard kaufen, welches an der Wand mit Hilfe von Dübeln und Schrauben befestigt werden muss, sollten Sie eventuell kurz abwägen ob die Folienvariante nicht die bessere Wahl ist.

Alternativ könnten Sie natürlich auch ein Flipchart kaufen wodurch ein Bohren auch überflüssig wird. Allerdings nimmt solch ein Flipchart wiederum mehr Platz weg als eine einfach Folie die Sie auf die Wand kleben können.

Zudem sind fast alle Whiteboardfolien mit einer magnetischen Zwischenschicht versehen. Somit lassen sich problemlos Magnete daran anbringen, um etwa Papiere oder die genutzten Stifte an der Whiteboardfolie zu befestigen.

Die Folien werden in unterschiedlichen Farben angeboten und können damit unauffällig an die Umgebung angepasst werden, sodass sie bei Nichtbenutzung nicht auffallen. Whiteboardfolien bestehen in der Regel aus speziellen strapazierfähigen Kunststoffgemischen und lassen sich auch von Laien leicht auf den jeweiligen Untergrund anbringen.

Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich und es können problemlos mehrere Stücke zu einem größeren Whiteboard zusammengesetzt werden.

Für diese Oberflächen ist Whiteboardfolie geeignet

Grundsätzlich sind Whiteboardfolien sind für sämtliche trockenen und tragfähigen Untergründe gut geeignet, wie zum Beispiel Tapeten, glattem Putz, Glas und Holz.

Als Untergründe können also nicht nur Wände, sondern auch Fenster, Türen und sogar Möbel genutzt werden. So kann fast jeder Untergrund in kürzester Zeit zu einer Arbeitsfläche gemacht werden.

Jedoch gilt: Je glatter, desto besser. Das bedeutet, dass die Folie am besten auf einer glatten Oberfläche haftet.

Problematischer sind raue, strukturierte Wände. Hier ist die Haftung reduziert. Zudem ist es schwierig auf einer solchen Oberfläche zu schreiben. Auf glatten fällt es dagegen leicht und es gibt keine Probleme.

Daher sollte in jedem Fall ein glatter Untergrund zur Anbringung einer Whiteboardfolie gewählt werden.

Ausschließlich auf stark strukturierten Untergründen sollten Whiteboardfolien aufgrund der naturgemäß reduzierten Haftung möglichst nicht eingesetzt werden.

Wie wird die Whiteboardfolie angebracht?

Zuerst sollten Sie die Oberfläche vorbereiten. Dazu wird diese gründlich von Staub und Schmutz gereinigt, um spätere Blasenbildung und Unebenheiten zu vermeiden.

Falls Sie die Whiteboardfolie nicht schon in der passenden Größe bestellt haben, müssen Sie sie vor dem Anbringen zuschneiden.

Dazu wird die Fläche mit einem Messband oder Meterstab ausgemessen, auf der sich die Whiteboardfolie später befinden soll. Diese Maße werden dann auf der Rückseite der Folie eingezeichnet. Entlang der Markierungen schneiden Sie die Folie nun mit einer Schere oder einem Cuttermesser in die gewünschte Größe.

Ein kleiner Tipp: Bevor die Folie auf den gewünschten Untergrund geklebt wird, hilft es, Bleistiftstriche dort zu zeichnen, wo die Folie gleich angebracht werden soll. So vermeiden Sie schief geklebte oder verrutschte Whiteboardfolien.

Jetzt wird das Trägerpapier auf der Rückseite der Folie abgezogen. Nun orientieren Sie sich an den Bleistiftstrichen und positionieren die Whiteboardfolie auf dem gewünschten Untergrund. Mit einem Rakel, einer Karte oder Ähnlichem streichen Sie die Folie von der Mitte nach außen fest.

Achten Sie in jedem Fall darauf, dass die Folie fest angebracht ist. Der positive Nebeneffekt hiervon ist, dass Sie dadurch gleichzeitig die Blasen entfernen, da die unter der Folie heraus geschoben werden. So einfach geht´s.

Wenn Sie die Folie irgendwann einmal nicht mehr benötigen oder den Platz für etwas anderes nutzen möchten, lässt sich eine Whiteboardfolie normalerweise leicht und ohne Rückstände wieder abziehen und entfernen.

Reinigung von Whiteboardfolien

Wie herkömmliche Whiteboards haben auch Whiteboardfolien eine Oberfläche, die besonders glatt ist und speziell für die Beschriftung mit einem Whiteboard Marker konzipiert ist, die in unterschiedlichen Farben angeboten werden.

Mit solchen Markern erstellte Beschriftungen lassen sich mithilfe eines Schwamms aus Filz trocken von der Whiteboardfolie wischen. Ab und an sollte zusätzlich ein gründliche Reinigung mit speziellem Whiteboard Reiniger erfolgen, um die Oberfläche von Rückständen zu befreien.

Fazit

Whiteboardfolie oder ein traditionelles Whiteboard sind in vielen Unternehmen oder privaten Haushalten nicht mehr wegzudenken.

Auf ihnen lassen sich wichtige Notizen oder Infos ordentlich und sauber notieren, ohne eine verwirrende Zettelwirtschaft zu erzeugen.

Bei Bedarf lassen sich die Notizen schnell und rückstandslos wieder entfernen. Sowohl Whiteboardfolie als auch das normale Whiteboard haben ihre Vor- und Nachteile.

Vor dem Kauf sollten Sie daher genau überlegen, wo Sie sie anbringen und verwenden möchten.

Schreibe einen Kommentar